Essen wie im Mittelalter

Veranstaltungszeitraum
Datum: 02.02.2020
Zeit: 11:00 - 17:00

Veranstaltungsort
JUMP Walldorf

Kategorien


Für Kinder ab ab 9 Jahren, Kursleitung: Daniel Hofmann, Gebühr: 8 €, Online-Buchung über www.jump-walldorf.de
Eine kulinarische Zeitreise, die einige Fragen beantwortet, zum Beispiel:
– Wie aß die bäuerliche Walldorfer Gesellschaft im Mittelalter?
– Was aßen die adeligen Herren?
– Welche Tischmanieren herrschten zur damaligen Zeit?
– Wie wurden die Speisen zubereitet?
– Welche Zutaten und Gewürze gab es damals und welche nicht?

Durch das Nachkochen einiger Rezepte wird dem kulinarischen Leben vor 600 Jahren auf den Grund gegangen. Dabei wird einmal demonstriert wie sich die bäuerliche Seite ernährte und wie die „Herren“ aßen.

Mittelalterliche Bauernspeise: Dinkelbrei mit Wurzelgemüse
Mittelalterliche Herrenspeise: verschiedene Tunken (Soßen), geschmorter Rinderbraten, Brot, Forelle, verschiedenes Wurzelgemüse

Veranstalter: JUMP Walldorf



Zurück zur Veranstaltungsliste